Portal der Piraten Partei Tirol

Monatsarchiv: Juni 2013

Tiroler Piratenschiff nimmt Kurs auf den Nationalrat

Die Piraten Partei Tirol hat heute in Kooperation mit der Piratenpartei Österreichs die Tiroler Landesliste zur Nationalratswahl erstellt.

Das Tiroler Kandidatenteam auf der Landesliste, bestehend aus Wolfgang Samsinger, Ruth Rath und Daniel Hunger, nimmt die Herausforderung an und bestreitet nunmehr den dritten Wahlkampf der Tiroler Piraten innerhalb von eineinhalb Jahren.

Für den Wahlantritt der Tiroler Piraten, die dieses Mal für die Piratenpartei Österreichs ins Rennen ...
Weiterlesen

 

Der Meinungstrojaner

Kaum jemand startet heutzutage seinen Computer ohne Virenschutz und das ist auch gut so. Abseits der digitalen Welt ist dieses Sicherheitsbewusstsein deutlich schlechter ausgeprägt.
Die Folgen sind fatal. Hauptsächlich über Radio, Fernsehen und Printmedien breiten sich Schädlinge ungehindert aus und verrichten nahezu ungehindert ihr Werk.

Analoge Trojaner beispielsweise täuschen dabei, wie ihre digitalen Gegenparts, Nützlichkeit vor, um im Hintergrund ihre Schadroutine auszuführe...
Weiterlesen

 

Gebt uns unser Soma! Soma für alle!

In Graz ist man bestrebt das Institut für Medizinische Psychologie der Universitätsklinik für Psychiatrie zu unterstellen. Die Grazer Piraten möchten sich gegen dieses Vorhaben stellen.

Ja, man könnte nun sagen, na und, das sind halt Sparmaßnahmen.
Die Sache hat allerdings einen Haken.

Psychologen und Psychiater haben komplett unterschiedliche Zugänge zu psychischen Erkrankungen. Erstere setzen auf gesprächs- und verhaltenstherapeutische Ansätze und zweitere als Medi...
Weiterlesen

 

Offener Brief an die Stadt Innsbruck und die Tiroler Landesregierung – Betreff Ferrariwiese


Piraten Partei TirolObexerstraße. 5a, 6080 IglsFax: 01 34242 901012www: piratenpartei-tirol.orgE-Mail: publicrelations@piratenpartei-tirol.org


An die Stadt Innsbruckz.H. BM Mag. Christine Oppitz-Plörer, VBM Mag. Sonja Pitscheider, VBM Christoph KaufmannAn die Tiroler Landesregierungz.H. LH Günther Platter, LHSTV Josef Geisler, LHSTV Mag. Ingrid Felipe Innsbruck, am 11.Juni 2013Betreff: Ferrariwiese Innsbruck<...
Weiterlesen

 

Überwachung durch Staat und Wirtschaft


Zurzeit ist der Überwachungsstaat wieder in aller Munde ausgelöst durch die Nachrichten aus Amerika in denen der Geheimdienst NSA heimlich Daten von Telefonkunden und Internetusern sammelt. Die USA sind damit dem totalen Überwachungsstaat einen gewaltigen Schritt näher gerückt. Wir müssen wachsam sein und alles unternehmen damit dies nicht auch in Europa zur schrecklichen Wirklichkeit wird.

Doch wie sieht es zurzeit aus? Schon heute werden von der Wirtschaft Daten gesammelt, nu...
Weiterlesen

 

Ein Gedankenanstoß zur Entkriminalisierung von Cannabis



Ein Gedanke...
Stellt euch mal vor, ihr müsstet zu einem Dealer gehen um euch Alkohol zu besorgen.....Und es gibt Leute die illegal für den Eigenkonsum die stärkste Form des Alkohols brauen, den „Schnaps“. Oder gar: es kommen 16 Jährige zu dem Dealer und besorgen sich diese Droge, und zwar soviel sie wollen und, wann sie sie wollen.Aber ja doch warum sollte der Gedanke falsch sein, Alkohol zählt zu den stärksten Drogen - überhaupt es sterben mehr Leute an den Folgen von Alkohol ...
Weiterlesen