Portal der Piraten Partei Tirol

Monatsarchiv: Januar 2013

Hasch und Co., eine haarige Angelegenheit…

Die Innenministerin Mikl-Leitner fordert Haaranalysen bereits bei einem Erstverdacht auf Drogenkonsum, denn damit erhofft sie sich Aufschluß darüber, in welchem Stadium einer möglichen Drogensucht sich jemand befindet. In meinen Augen ist das nur ein weiterer Schritt zur Kriminalisierung von jungen Menschen. Ich frage mich vor allem, wo diese Maßnahme noch hinführen soll, denn Haaranalysen geben nicht nur Auskunft über etwaigen Drogenkonsum von Menschen, sondern auch über dessen Ernährungsgewohn...
Weiterlesen

 

Gleiches Recht für alle!

 Oberflächlich betrachtet erscheint die Situation für Schwule, Lesben und Transgender in Österreich wunderbar. Niemand darf uns diskriminieren; seit 2009 werden gleichgeschlechtliche Partnerschaften sogar staatlich anerkannt. Im öffentlichen Raum können wir uns nahezu unbehelligt bewegen – dumme Sprüche und Übergriffe sind eher die Ausnahme. Gut, ich weiß nicht, was die Leute hinter meinem Rücken reden und mitunter basht uns die katholische Kirche, aber die nimmt hierzulande doch sowieso ke...
Weiterlesen

 

Zerrbilder der Realität

Ja, ich weiß - die Presse ist derzeit voll von Negativschlagzeilen aufgrund der ersten richtigen Wahlschlappe der deutschen Piraten. Aber mich nervt das ungemein, daß die deutschsprachigen Medien die Piraten wegen eines 2%-Ergebnisses darstellen, als müßte man sie nun künstlich beatmen um sie noch am Leben zu erhalten.
Noch mehr nervt mich, daß das mediale Gesuder rund um die deutschen Piraten nun auf Österreich überzugreifen scheint. Ja, himmelherrgottsakra - wenn die CDU in Deutschland St...
Weiterlesen

 

An Herrn Rudi Federspiel…

In der heutigen  Kronenzeitung (11.01.2013) lädt Rudi Federspiel, seines Zeichens heimgekehrter FPÖ-Landtagslistenkandidat, die Spitzenkandidaten aller Parteien, die zur Landtagswahl kandidieren, zu einer Exkursion in die Innsbrucker Bogenmeile ein.

Lieber Herr Federspiel!

Gerne nehme ich Ihre Einladung zum Besuch der Bogenmeile an. Ich war zwar selbst gerade erst vergangene Woche dort um ein paar nette Lokale abzuklappern.
Ein Drogenbunker ist mir allerdings nich...
Weiterlesen

 

Zur Lage der Kinderbetreuung in Tirol

Die TT hat gestern einen Artikel online gestellt, laut dem in einer Umfrage 500 Befragte Auskunft gaben, ob es in Tirol ausreichend Kinderbetreuungsplätze gibt. Laut betreffender Umfrage waren etwa die Hälfte der Leute zufrieden mit der Kinderbetreuung - ich sehe das kritisch. Ich habe selbst mit vielen anderen Müttern und Vätern gesprochen, die ähnlich wie ich nicht immer einen Kinderbetreuungsplatz am eigenen Wohnort gefunden haben.

16 Prozent von 500 befragten Tirolern sagen, d...
Weiterlesen

 

IQ-Test in der Wahlkabine?

Im heutigen TT-Leitartikel schreibt Anita Heubacher von den ungebildeten Wählern. Sie kritisiert neue, kleine Parteien, die versuchen vermeintlich ohne Programm und ohne geeignetes Personal die politischen Ämter zu erobern. Und dabei helfe ihnen auch noch der ungebildete Wähler. Ein Volk an Menschen mit dem politischen IQ von Styropor bestimmt also die Zukunft Österreichs?


Meine Mutter, die selbst viele Jahre Lehrerin für politische Bildung war, hat bereits Ende der 90er Jahre e...
Weiterlesen