Portal der Piraten Partei Tirol

Monatsarchiv: September 2012

Schluß mit Krawall und Dreck!



Heute sind wir dem Aufruf des Transitforums gefolgt und haben uns nach Vomp zur Autobahnblockade begeben.
Die schädlichen Emissionen und der Lärm, die durch den Transitverkehr in Tirol die Gesundheit der Bevölkerung schädigen, können nicht länger hingenommen werden. Darum kämpfen auch wir Piraten darum, daß der Güterverkehr verstärkt auf die Schiene verlagert sollte und, daß sektorale Fahrverbote beibehalten werden. Es ist nicht akzeptabel, daß LKW-Transporte mit nichtverderblic...
Weiterlesen

 

Posttraumatische Bankbesuch-Erfahrung

Ein Besuch in der Bank fühlt sich manchmal an, wie der Gang in ein Bestattungsinstitut.

Neulich besuchte ich die Bankfiliale meines bald ehemaligen Vertrauens um ein bißchen Bargeld zu beheben. Nach einer kurzen Plauderei mit der Filialleiterin, einer guten alten Freundin, fragte ich diese, ob es mich denn etwas koste, wenn ich bei ihr am Schalter Geld behebe oder, ob ich es besser kostenlos vom Bankomat beheben solle.
Darauf erklärte sie mir, daß seit Anfang Juli die Bankomatbeh...
Weiterlesen

 

Kürzt die Parteienförderung!

Im Juni hat der Nationalrat das Parteienförderungsgesetz neu geregelt und ein Transparenzpaket geschnürt.
Dieses Transparenzpaket gebietet eine Offenlegung von Wahlkampf- bzw. Parteispenden ab einer Höhe von 3500 Euro. Zusätzlich wurde die Wahlkampfkostenrückerstattung für österreichinterne Wahlen gestrichen, während die Parteienförderung annähernd verdoppelt wurde!

Die etablierten Parteien befürchteten wohl, daß sie durch das Transparenzpaket kaum noch Spenden erhalten würden, d...
Weiterlesen

 

Von Plagiaten und Hobbyseglern…

 Die Piraten sind offensichtlich ein zugkräftiges Label geworden. Es scheint, daß wir offensichtlich richtig gut sind, denn wir Piraten finden überregional bereits viele Nachahmer.
Eine Kopie ist dennoch nur eine Kopie und niemals das Original. Auch der Inhalt der Plagiate bestätigt, daß man es nur mit einer Mogelpackung zu tun hat, denn das Original ist einfach zu erkennen:

Piraten, das Original - wo Basisdemokratie draufsteht, da ist auch Basisdemokratie drinnen!

Weiterlesen

 

Innsbrucks Schwimmbaddebatte

Bad oder nicht Bad, das ist hier die Gretchenfrage...
In der in Innsbruck entbrannten Bäderdiskussion hat sich SP-GR Helmut Buchacher zu Wort gemeldet. Man könne durchaus darüber nachdenken, ob das jetzige Hallenbad Höttinger Au am dortigen Standort noch Zukunft hat bzw. zweckmäßig ist, meint Buchacher in einer Aussendung. „Aber außerhalb jeder Diskussion steht für mich, dass so ein neues, attraktives Hallenbad samt Freiflächen nur im Westen von Innsbruck, aufgrund der Bevölkerungsent...
Weiterlesen

 

Geburtstagsunsinn am AMS


Am Innsbrucker Arbeitsmarktservice ist es ja üblich, daß die Sachbearbeiter ihr Klientel nach Geburtsdaten verwalten. Vor kurzem sind nun alle Geburtsdaten wieder neu verteilt worden, d.h. jeder AMS-"Kunde", der bislang immer bei einem bestimmten Betreuer war, der muß nun ein oder zwei Türen weiter zu einem anderen Betreuer. Das führte nun dazu, daß alle, die zu einem vereinbarten Termin zu ihrem Stammbetreuer gekommen sind, die fanden sich stattdessen wieder in einer Warteschlange vor ein...
Weiterlesen

 

Ein Käsebrot und alles ist gut?

In der heutigen Kronenzeitung prangt ein Foto, das die Innsbrucker Bürgermeistern Oppitz-Plörer und den Tiroler Landeshauptmann Platter beim Verteilen einer "Gesunden Jause" in einer Innsbrucker Volksschule zeigt.


Kurios genug, daß die gelbe Politikerin (mit dem inzwischen geläufigen Spitznamen "COP") mit dem für peinliche Anglizissmen berühmten ÖVP-Landeschef nach dem Zerwürfnis im Zuge der Innsbrucker Gemeinderatswahl überhaupt noch gemeinsame Auftritte durchführt, aber was tu...
Weiterlesen

 

Fangelexspielen

Meinungsbilder einzufangen, das ist mitunter wie "Fangelex-Spielen" (Fangenspielen).

Vor über zwei Wochen habe ich in unserem Forum eine Umfrage zum Brennerbasis-Tunnel initiiert. Als ich heute nachgesehen habe, wie es denn nun um die eingegangenen Stimmen steht, da fand ich ein wahrhaft "ausgeglichenes Meinungsbild" vor:

Ich bin für den Brennerbasis-Tunnel.  4      33.3% Ich bin gegen den Brennerbasis-Tunnel...
Weiterlesen

 

Die Walbauchbewohner

Leviathan, das alte Ungeheuer - dieser Dämon, der uns bei Thomas Hobbes als allmächtiger Vater Staat wiederbegegnet und von den Bürgern den völligen Souveränitätsverzicht abverlangt: Sitzen wir im Bauch des Wales fest?

Was können wir tun um unsere Freiheit und unsere Rechte zu erlangen?

Es ist ja so: wir leben in einer Gesellschaft, die gelenkt wird mit den Zügeln des Kapitalismus. Viele Menschen fühlen sich heute ohnmächtig - die Welt zieht in bunten Werbebildern, schreckl...
Weiterlesen